HomeKurse 〉 WILDNIS SURVIVAL CAMP

SURVIVAL CAMP

Überleben in der Wildnis

Du willst echte Wildnis erleben und dich eng mit der Natur und dem Puls des Lebens verbinden. Im Survival Camp, beim Survivaltraining trainieren wir genau die praktischen Fertigkeiten und mentalen Fähigkeiten, die du zum Überleben und Leben in der Wildnis brauchst.

Inmitten unberührter Natur schlagen wir unser Survivalcamp auf. Das fordert uns unmittelbar: Zum Überleben in der Wildnis müssen wir Lager- und Schlafplätze einrichten, Wind- und Regenschutz schaffen; eine Feuerstelle anlegen, Feuerholz beschaffen, Feuer machen; Wasser beurteilen und, falls erforderlich, aufbereiten; Nahrung finden, Fische fangen und zubereiten; Gebrauchsgegenstände aus Naturmaterialien herstellen… Alles ist Survivaltraining in der Praxis.

Die Wildnis fordert uns auch auf einer weiteren Ebene: Orientierung in der weiten Landschaft, Auffinden all der lebensnotwendigen Dinge, das Erkennen von Gefahren etc. Dazu trainieren wir gezielt unsere fünf (sechs, sieben…) Sinne. Fährtenlesen, Vogelsprache und wie wir Störungen vermeiden, ist ebenfalls Bestandteil des Survivalkurses. Wir erweitern unser Bewusstsein für das Land, tauchen darin ein. Hier entfalten wir unsere wahre, wirklich menschliche Natur. Geschützte Solozeiten unterstützen diese Prozesse.

Der Kurs lebt aus der Gemeinschaft der Gruppe. So sehr das Camp auf die Mitwirkung aller Mitglieder angewiesen ist, so sehr kann die Gruppe die Lernprozesse jedes und jeder einzelnen beflügeln. Offene Redekreise und geleitete Erfahrungsaustausche zu den Übungen geben den Raum dafür.

Survivaltraining (Bild)

DETAILINFOS – SURVIVAL CAMP

Programm

Der 8-tägige Survivalkurs beginnt und endet am Bahnhof Tynset, Norwegen.

Am Anreisetag treffen wir uns nachmittags in Tynset zu einem gemeinsamen Taxitransfer in die Wildnis. Dort richten wir das Survival Camp ein.

Uns stehen volle 6 Tage und 7 Nächte für das Wildnisleben im Survival Camp und das Training zur Verfügung.

Am Abreisetag brechen wir das Camp ab und verwischen unsere Spuren. Noch am Morgen bringt uns ein Taxi zurück nach Tynset.

Kursbeginn und -ende sind auf die Fahrzeiten der Züge nach/von Tynset abgestimmt.

Änderungen vorbehalten.

Kursort auf der Landkarte ansehen:

Kursprofil

Der Survivalkurs richtet sich an Erwachsene, sowie an Jugendliche in Begleitung Erwachsener.

Das Wildniscamp bietet Anfängern wie auch Wildniserfahrenen geeignete Trainingsmöglichkeiten.

Die Teilnehmer gestalten das Campleben gemeinsam. Deine aktive Mitwirkung ist erforderlich.

Du möchtest:

  • praktische Fertigkeiten für’s Überleben in der Wildnis lernen
  • deine geistigen Fähigkeiten erweitern
  • dich mit der Natur verbinden

Mehr über das Profil von change WILD! lesen:

Leistungen

  • Gruppe mit 4-14 Teilnehmern
  • Leitung durch Björn Hombergs (Wildnisschule Schattenwolf) und Thoralf Rumswinkel (change WILD!)
  • Kursprogramm wie beschrieben
  • Bahnhofstransfers am An- und Abreisetag
  • 7 Übernachtungen im eigenen Zelt oder Tarp
    (Tarp kann geliehen werden)
  • Verpflegung, ein Teil davon aus der Natur
  • Gruppenausrüstung für das Wildniscamp
  • Erste-Hilfe-Ausrüstung

Zusatzleistungen

  • Leihtarp mit Moskitonetz (30,- €)

Termin

SURVIVAL CAMP
Auf Anfrage

Saison: Mai – Oktober

Preis

875,- €

HIER ANFRAGEN
Survivalkurs: Überleben in der Wildnis (Bild)